Pferdebesamungsstation

Zulassungs-Nr.: SH B E 0022

Professionelles Management und viel Erfahrung zeichnen die Arbeit unserer Besamungsstation aus.

Im Dienste der Züchter wird hier das Hengstsperma optimal aufbereitet und auf den schnellst möglichen Versandweg gebracht.

 

Wir legen größten Wert auch auf eine pferdegerechte Haltung, so ist täglicher Weidegang, auch für unsere Hengste,  selbstverständlich.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Stationierung von Hengsten im Frischsameneinsatz nach nationalen Recht für den Versand innerhalb Deutschland.
  • Einspringen von Hengsten am Phantom.
  • Probenentnahme der geforderten Tupfer- und Blutuntersuchungen.
  • Lagerung und Versand von nationalen TG- Sperma.

 

  • Hengststall mit 6 Hengstboxen a 20 m² und 4 Hengstboxen a 11 m² mit angeschlossenem Sprungraum
  • Quarantäneboxen
  • Hengstpaddock auf Sand (150 m²)  und überdachte Führanlage
  • Reithalle und Aussenplatz vorhanden
  • Modern eingerichtetes Besamungslabor mit Alarmanlage
  • Höhenverstellbares Phantom für die Hengste

 

Notwendige Unterlagen für die Einlagerung von TG- Sperma:

 

Für die Einlagerung müssen uns alle notwendigen Samenpapiere vorliegen:

  • Angaben der abgebenden Besamungsstation mit Lieferschein
  • Erklärung über die Eigentumsverhältnisse des TG
  • Angaben zur Pailletenbeschriftung / Samenkennzeichnung
  • Angaben der herstellenden Station
  • Angaben der Entnahme und Gewinnung des Samens
  • Angaben zum Hengst (Name, Lebensnummer, Zuchtzulassung, WFFS Test)
  • Beprobungen des Hengstes
  • Samenaufbereitungs- bzw. Einfrier- und Auftauprotokolle mit Angaben zur Pailletenanzahl pro Besamung

 

Kosten für Tiefgefriersperma Lagerung:

  • Einmalige Ein-, Um bzw. Auslagerungspauschale für die Bearbeitung = 50,00 Euro zzgl. MwSt.
  • TG Sperma Lagerung bis zu 300 Pailletten / Straws = 20,00 € zzgl. MwSt. pro Monat
  • Einzelne Besamungsportionen auf Anfrage

 

TG-Sperma Versand:

 

Um den Samen an den von Ihnen gewünschten Bestimmungsort zu versenden, benötigen wir schriftlich, per Fax oder E-Mail, vorab folgende Informationen:

  • Hengstname
  • Anzahl der zu versendenden Besamungsportionen.
  • Lieferanschrift mit Ansprechpartner, Telefonnummer und Email Adresse.
  • Rechnungsanschrift mit Ansprechpartner und Handynummer.
  • Versand erfolgt nach Zahlungseingang.

Für den Versand des gelagerten Spermas benötigen wir eine Vorlaufzeiten von: 

  • deutschlandweit: 1-3 Werktage

Während der Hauptzeit der Zuchtsaison kann es aufgrund erhöhter Nachfrage an TG-Sperma zu Engpässen bei den Versandcontainern kommen. Bitte melden Sie deshalb Ihren Versand rechtzeitig an oder schicken uns einen Versandcontainer zu.

Der Versand erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorkasse.

 

Kosten für TG- Sperma Versand:

  • Leihgebühr für Versandcontainer und Stickstoffpauschale in Höhe von 100,00 € zzgl. MwSt.
  • Versandkosten sind abhängig vom Zielort, diese bitte im Büro erfragen.

Bei Fragen zu Einlagerung oder Versand freuen wir uns über einen Anruf.

  • Acorado II v. Acord II - Corrado I
  • Cuper v. Chambertin - Landgraf I
  • Hosco v. Heraldik xx - Silvester
  • Liandero v. Libero H - Silbersee
  • Chacco-Fly v. Chacco Blue - Lord Incipit
  • Chin Quin v. Chin Chin - Quidam de Revel
  • Coconut Grove xx v. Dare to Pet xx - Propellent xx
  • Drakdream v. Donnerhall - Sultan
  • Grandero v. Grannus - Gottschalk
  • Hamlet Go v. Turnus - Matador
  • Heuberger TSF v. Imperio - Michelangelo
  • Le Duc v. Anduc - Pregel
  • Lücke v. Friedensfürst - Ibikus
  • E.H. Michelangelo v. Pasteur xx - Matador
  • Pardon Go v. Rittersporn - Morgenglanz
  • Shine On v. Sion - Contender
  • Sion v. Sultan - Ronco xx
  • Verdenas v. Choll - Etjud
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © All Rights Reserved 2000 - 2020

E-Mail