Hosco

 

 

Holstein, *2004, 168 cm Stm., Stamm 173

 

Heraldik xx Caramel xx Wiesenjklee xx
Cranora xx
Heraldika xx Cale xx
Helga xx
Jessica VII Silvester Silbersee
Hallig
Parmina Maximus
Harmonia

 

Zugelassen für: Holstein, Oldenburg-International und Zangersheide

WFFS - Test: Negativ (Kein Träger)

Stationiert in Hademarschen

 

Decktaxe / FS: 850,00 €

 

Foto: J. Bugtrup

Sporterfolgreicher Halbblüter für die moderne Zucht von Spring- und Vielseitigkeitspferden!

 

Der Halbblüter Hosco wurde 2007 in Elmshorn gekört und absolvierte auch in diesem Jahr seinen 30 TT in Redefin mit einer springbetonten Endnote von 7,98. Seine Nachkommen-Gewinnsumme beläuft sich auf über 12.900,00 Euro bei 12 aktiven Nachkommen im Sport.

 

Sein Vater Heraldik xx war selbst hocherfolgreich in S Springen und hat vor seiner Karriere als Deckhengst 7 S Springen gewonnen. 4 Siege davon im internationalen Sport, er war im FEI-Weltcup platziert, trat als Nationenpreispferd für die Slowakei an und war drei Jahre hintereinander erfolgreichstes Pferd in der Slowakei. Laut FN Statistik haben seine Nachkommen über 1.3 Mio. Euro verdient und aktuell sind 92 Nachkommen aktiv im Turniersport, davon 15 Nachkommen erfolgreich in der Dressur der Kl. S und 18 Nachkommen erfolgreich im Springen Kl. S sowie 15 Nachkommen in schweren Vielseitigkeitsprüfungen.

17 seiner Söhne sind in Deutschland gekört und 222 eingetragende Zuchtstuten weißt die Statistik auf, davon 12 Staatsprämienstuten.

Heraldik xx selbst war nahezu für alle deutschen Zuchtgebiete zugelassen.

 

Die Mutter von Hosco, die Holsteiner Stute Jessica VII kommt aus dem Stamm 173, der sogenante Capitol Stamm. Dieser Stamm brachte die Hengste Capitol I - III, Latus I - II, Quite Easy, Quite Capitol, Landcapitol uva. hervor.

 

Sportlich gesehen konnte Hosco 2009 die Qualifikation zum Bundeschampionat der fünfjährigen Vielseitigkeitspferde in Bad Segeberg gewinnen und ist mittlerweile im Springsport bis zur Kl. S eingesetzt worden.

 

Viele seiner Nachkommen sind in der Vielseitigkeit bis CIC** sowie im Springsport bis zur Kl. M erfolgreich mit einer Lebensgewinnsumme von über 12.900,00 €.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © All Rights Reserved 2000 - 2020