Neatico

 

 

Englisches Vollblut, *2007, 166 cm Stm.

GAG 98,5 Kg - Gruppe I Sieger

Champion der älteren Pferde in Deutschland 2013

Züchter: Gestüt Hof Ittlingen

 

Medicean (GB) 1997 Machiavellian (USA) 1987 Mr. Prospector (USA) 1970
Coup de Folie (USA) 1982
Mystic Goddess (USA) 1990 Storm Bird (CAN) 1978
Rose Goddess (IRE) 1979
Nicola Bella (IRE ) 1995 Sadler´s Wells (USA) 1981 Northern Dancer (CAN) 1961
Fairy Bridge (USA) 1975
Valley of Hope (GB) 1990 Riverman (USA) 1969
Virunga (FR) 1970
 

Zugelassen für: Westfalen, Hannover, Rheinland, ZfdP, Zangersheide

WFFS - Test: Negativ ( Kein Träger )

Stationiert in Hademarschen

 

Decktaxe / FS: Besamungstaxe 300,00 € + Trächtigkeitstaxe 500,00 € bei 48 Std. lebenden Fohlen.

Frischsamenbestellung bis 10.00 Uhr, für den bundesweiten Versand am gleichen Tag.

Das Beste in die Zucht und so präsentiert sich erstmalig Neatico in der  Warmblutzucht.

Frühreif - Härte - Klasse

 

Rennleistung: 
 
Jahr Alter   Starts   Erster   Zweiter   Dritter   Vierter
             
2014 7   6   -   -   -   2
2013 6   9   4   3   -   -
2012 5   6   -   1   2   3
2011 4   9   1   1   3   -
2010 3   5   -   1   1   -
2009 2   3   2   -   -   -
             
Gesamt:     38   7   6   6   5

 

Gewinnsumme: 383.350,00 €

 

  • Neatico ist mehrfacher Sieger in Gruppe I + III Rennen
  • Internationale Gr.1-Abstammung auf Vater- und Mutterseite
  • Vertreter der Medicean - Macchiavellian - Mr. Prospector Linie, die u.a. durch Dutch Art ( führender Vererber in England, Decktaxe: £ 35.000) aktuell für Furore sorgt.
  • 2jährig Sieger im Herzog von Ratibor-Rennen, Gr.3
  • In 6 Rennzeiten ausschließlich auf Gruppe- oder Listen-Niveau von 1600 - 2000m geprüft.
  • 3/4-Bruder zur Gr.2-Siegerin in den USA, Beauty and the Best und zur Mutter des mehrfachen Gruppe-Siegers in Frankreich, Calvados Blues v. Lando.
  • Aus Neatico´s Mutterlinie stammen zahlreiche Gr.1-Sieger der letzten Jahre in Frankreich, England, Hong Kong und Kanada, wie Volga, Vin de France, Vallee Enchantee, Victorie Bleue, Vespone oder Maids Causewa
  • Typschöner, harmonischer, korrekter Hengst ohne Exterieurmängel.

 

Vater Medicean stand im Cheveley Park Stud in England und gewann mehrere Gruppe I, II und III Rennen und ist Vater zu über 10 Gruppe Siegern auf der ganzen Welt, er zählt zu den besten Söhnen des Mr. Prospector Hengstes Machiavellian und stellt mit Dutch Art bereits einen stark profilierten Deckhengst.

 

Mutter Nicola Bella, eine direkte Tochter des großen Sadler´s Wells lief in Gruppe II Rennen und ist Mutter zu Gruppe Siegern.

 

Die Nachkommen des Neatico sind auf der Bahn bis Gruppe II erfolgreich, 45 Nachkommen sind im Training von denen 7 bereits gelaufen sind mit Siegen in Ausgleichsrennen und vorderen Platzierungen in Gruppe Rennen.

Eine Vollbluttochter wurde gerade ( 2021 ) als Prämienstute mit 8er und 9er Noten beim Trakehner Verband eingetragen.

 

Neatico, dessen erster Jahrgang 2018 die Rennbahn betrat, stellte bislang sieben individuelle Sieger, die es auf elf Siege brachten. „Er hat schon ein paar ordentliche Pferde gebracht“, blickt Manfred Ostermann auf die bisherige Stallion-Karriere des Medicean-Sohnes zurück. Im Jahr 2020 wurde die siegreiche Neatico-Tochter Stella Vierte im zur Gruppe II zählenden Premio Dormello. „Sie wird hochgehandelt“, berichtet Ostermann über die von Markus Klug für das Gestüt Ittlingen trainierte Dreijährige, die eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana 2021 bekommen hat.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © All Rights 2000 - 2021 reserved by Hengstdepot & Pferdebesamungsstation Vornholt