Curby du Seigneur

 

 

SBS, *2008, 168 cm Stm.

 

Doree van de Moskifarm

Heartbreaker Nimmerdor
Barcarole
Verona van´t Zorgvliet

Skippy II

Sans Soucis
Victoria du Seigneur Ogano Sitte Darco
Ialta Sitte
Rosee du Seigneur Rubens du Rie d´Asse
Triene

 

Zugelassen für: SBS, Zangersheide

 

Decktaxe / TG: 300,00 € pro Straw

Das erhaltene TG- Sperma ist nur für die angegebende Stute in der normalen Besamung zu verwenden.

Der Weiterverkauf / Weitergabe ist verboten sowie ET / ICSI / OPU ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt. 

Rücksendung der benutzten und unbenutzten Straws. 

Vater Doree van de Moskifarm ist ein Sohn des kürzlich eingegangenen Heartbreaker und war selbst bis 160cm Springen erfolgreich.

 

Mutter Victoria du Seigneur ist eine Ogano Sitte Tochter und war selbst im Springsport bis 150cm Springen erfolgreich. 

 

Die zweite Mutter Rosee du Seigneur ist eine Tochter des Rubens du Rie d´Asse ( v. Argentinus - Lys de Darmen - Goldfisch ). Rubens du Rie d´Asse war selbst erfolgreich bis 160cm Springen und ist Vater zu vielen erfolgreichen Springpferden auf höchstem Niveau.

Mit Ucanito du Seigneur v. Ogano Sitte, selbst auf 150cm Niveau erfolgreich, brachte Rosee du Seigneur Ihren ersten gekörten Sohn. Auch die bis 150cm Springen erfolgreiche Victoria du Seigneur kommt aus dieser Mutter.

 

Die dritte Mutter Triene v. Major de la Cour brachte die auf 160cm Niveau erfolgreiche Querelle du Seigneur v. Ksar Sitte hervor.

 

Mit Global Champ de VY, Gentleman du Bosquetiau, Hellix du Seigneur, Howard du Seigneur, Hortaxe du Seigneur, Inox d´Or, Ideal RH de Tertre stellte Curby du Seigneur bereits sieben gekörte Söhne. Seine Nachkommen sind erfolgreich in der Kl. S.

 

 Curby du Seigneur ist erfolgreich bis 150cm Springen und lebt seit 2016 in den USA.

 

Top 10 Leistungen in der Karriere:
  • 2° 2021 ESP Spring 2 - Class 708 (in 2 groups) - Wellington (USA) - Nat. Table A with jump-off (1.40m) with Cara Dayton
  • 3° 2021 ESP Spring 2 - Class 706 (in 2 groups) - Wellington, Palm Beach (USA) - Nat. Two phases special (1.40m) with Cara Dayton
  • 4° 2021 ESP Spring 1 - Class 708 - Wellington, Palm Beach (USA) - Nat. Table A with jump-off (1.40m) with Cara Dayton
  • 5° 2016 CSI4* - Class 174 - Vejer de la Frontera (ESP) Table C Speed & Handiness (1.40m) with Jérôme Guery
  • 6° 2021 ESP Spring 1 - Class 706 - Wellington, Palm Beach (USA) - Nat. Two phases special (1.40m) with Cara Dayton
  • 7° 2021 WEF 10 - Class 1027 - Wellington, Palm Beach (USA) - Nat. Table A against the clock (1.40m) with Cara Dayton
  • 9° 2020 WEF 3 - Class 1027 - Wellington, Palm Beach (USA) - Nat. Table A against the clock (1.40m) with Cara Dayton
  • 1° 2015 CSI2* - Class 4 (2 groups) - Bonheiden (BEL) Table A against the clock (1.35m) with Jérôme Guery
  • 2° 2015 CSIYH1* - Class 15 (7 year old) - Dinard (FRA) Table A against the clock (1.35m) with Jérôme Guery
  • 2° 2016 CSI4* - Class 156 - Vejer de la Frontera (ESP) Two phases special (1.35m) with Jérôme Guery

 

Ironix du Seigneur v. Curby du Seigneur
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © All Rights 2000 - 2021 reserved by Hansenhof ( Hengstdepot und Pferdebesamungsstation Vornholt )