Einer unserer besten Hengste:

Acorado II

 

Holstein, *1998, 169 cm Stm., Stamm 776

 

Acord II Ahorn Z Alme Z
Heureka Z
Ribecka Calypso I
Gerlis
Doreen XIII Corrado I Cor de la Bryere
Soleil
Gloria II Ramiro Z
Sonja

 

Zugelassen für: Hannover, DSP, Schweden, Dänemark, Italien, Holstein-Global und Zangersheide

WFFS - Test: Negativ (Kein Träger)

 

Decktaxe / FS: Besamungstaxe 350,00 € + Trächtigkeitstaxe 500,00 €

Bundesweiter Frischsamenversand ab 17. Februar 2020.

Foto: M. Schwöbel

Acorado II kommt aus dem Holsteiner Stamm 776, einer der größten und erfolgreichsten Stämme Holsteins, das "Tafelsilber Holsteins".

Hengste wie Acorado I + II, Calvados I + II, Capo Cassione, Captain Incipit, Chamberlain, Colorado, Concorde, Cracker Jack, Faustus, Highvalley Z, Koriander, Landego, Landos, Lentini, Livello, Lord Incipit, Lordanos, Ramirado, Ramiro Z, Rouletto u.v.w. sowie die internationalen Sportpferde Cornwall unter Andreas Ripke, Tatjana unter Luciana Diniz, Ibiza unter Felix Hassmann, Leandra unter Otto Becker u.s.w. kommen daraus.

 

Acorado II war schon einmal bei uns im Jahr 2014 und erfreute sich großem Zuspruch aus der Züchterschaft. Nun ist es uns gelungen den Hengst aus Dänemark wieder zurück zu holen, es ist eine Herzensangelegenheit für uns und das A - Blut ist hochinteressant für die Zucht.

 

Acorado II war im Sport unter Hilmar Meyer Seriensieger in Springpferdeprüfungen bis 9,5 bis Springen Kl. S*** hocherfolgreich in Hamburg, Hannover, Verden, Paderborn, Salzwedel, Elmlohe, Rastede und Oldenburg mit einer LGS von über 12.000,00 €.

 

Im Jahr 2000 wurde Acorado II in Neustadt / Dosse gekört und später für weitere Verbände anerkannt / gekört. Seine Hengstleistungsprüfung absolvierte er ebenfalls in Neustadt / Dosse mit 131,09 Pkt. im Jahr 2001. Sein FN Zuchtwert liegt bei 130 Pkt. Auch war er 2003 und 2004 für das Bundeschampionat qualifiziert.

 

 

Von 29 eingetragenen Nachkommen in Deutschland, sind 3 in der Kl. S erfolgreich mit einer N-LGS v. über 17.000,00 €. Acorado II wirkte viele Jahre in Italien und die letzten Jahre in Dänemark.

 

Seine Vater Acord II war HLP Sieger und wirkte auf der Station Maas J. Hell.  51 Nachkommen wurden gekört und weisen eine N-LGS von über 2.467 Mio. € auf. Sein Vater Ahorn Z v. Alme Z führt das begehrte Blut des französischen Hengstes Ibrahim. Mutter Ribecka v. Calypso I brachte in dieser Anpaarung die Vollbrüder Acord I - III. Aus dem Mutterstamm kommen auch die Hengste Chicago, Freemann und Fra Diabolo.

 

Mutter Doreen VIII v. Corrado I brachte in der Anpaarung mit Acord II vier gekörte Söhne, drei Söhne (Acorado I, Acorado II und Acoradi IV) erfolgreich bis 150 cm Springen und Acorado V ist erfolgreich bis 160 cm Springen.

 

 

Acorado II stellt mit Avagon aus einer Escudo - Calypso II Mutter seinen ersten gekörten Sohn. Avagon hat seine HLP mit 140,38 Pkt. absolviert und ist mittlerweile bis Dressur Kl. S erfolgreich.

 

Seine N-LGS liegt bei über 20.000,00 €

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © All Rights Reserved 2020 - Hansenhof / Pferdebesamungsstation Vornholt