Einer unserer besten Hengste:

Drakdream

KWPN, *1993, 169 cm Stm.

 

Donnerhall Donnerwetter Disput
Melli
Ninette Markus
Negola
Gareina Sultan Marinier
Nireina
Wareina Exkurs xx
Nareina

 

Zugelassen für: Oldenburg, DSP

WFFS - Test: Positiv (Träger) Siehe unten

 

Decktaxe / TG: 400,00 € pro Besamungsportion

Versand nur innerhalb Deutschland möglich. Samenversand erfolgt erst nach Zahlungseingang der Decktaxe. 

Eine Übermittlung der Deckdaten an die Verbände, ist nur nach Begleichung des vollen Rechnungsbetrages möglich.

 

Wahrlich ein dunkler Traum, auffallend in jeder Hinsicht !!!

Grundgangarten und Springqualität werden selbst höchsten Ansprüchen gerecht. Nicht umsonst war Drakdream Sieger der Hengstleistungsprüfung in Prussendorf 1997, wo er außer dem Gesamtindex auch die Teilindizes Dressur und Springen klar gewann. Donnerhall, Doppel-Weltmeister, Dressurlegende und Wahrzeichen der jüngeren Oldenburger Zuchtgeschichte, präsentiert mit diesem ausgesprochen formschönen Dunkelbraunen ein Meisterwerk seiner Erbkraft.

 

Besonders interessant erscheint die niederländisch gefärbte Mutterseite des Pedigrees: Nach den Sultan-Söhnen Corde und Sion bringt Drakdream  nun zum dritten Mal dieses wertvolle Erbgut. Doch damit nicht genug: Er entstammt überdies derselben Mutterlinie wie Sultan selbst, der in den Niederlanden als „König unter den Hengsten“ gilt und führt mit dem geschätzten Exkurs xx wertvolles Vollblut in der dritten Generation. Auch der bekannte Vererber Eros ging aus dieser niederländischen Leistungslinie.

 

Drakdream hat beachtliche Eigenerfolge im Dressur- und Springsport aufzuweisen. 1999 siegte er in Dressurpferdeprüfungen der Klasse L und platzierte sich in M-Dressuren mehrfach an zweiter Stelle. In Sachsen-Anhalt hinterließ er eine überzeugende Nachzucht, darunter mehrere Schausieger und hochrangierte Championatsfohlen. Im Jahre 2000 siegte Drakdream 8 x in der M-Dressur Kategorie B u. A. Hinzu kommen zahlreiche Platzierungen. In 2001 konnte Drakdream zahlreiche Siege und Platzierungen bis hin zum St. Georges für sich bestimmen. Sein erster Fohlenjahrgang präsentierte sich im Zuchtgebiet Oldenburg vom Feinsten.

 

Nach der Zuchtwertschätzung 2003 zählt Drakdream mit einem Indes von 159/S 80 % zu den besten Hengsten der Oldenburger Zucht (5% Klasse). Seine Nachkommen-LGS beläuft sich mittlerweile auf über 100.000,00 Euro (Stand 2019).

 

 

!!! Information für WFFS positiv getestete Hengste !!!

 

Das Gestüt Hansenhof sieht sich in der Verantwortung, den Züchtern eine größtmögliche Sicherheit in der Zuchtplanung zu gewährleisten. Deshalb sind alle Hengste auf den Gendefekt WFFS (Warmblood Fragile Foal Syndrome) getestet worden. Die Ergebnisse können direkt in den Hengstprofilen eingesehen werden. Die Nutzung eines WFFS-Anlageträgers (N/WFFS) bei der Anpaarung mit einer Stute ohne diese Anlage (N/N) schließt das Auftreten des Warmblood Fragile Foal Syndrome aus und ist somit risikofrei. Bei Züchtern, die sich für die Bedeckung ihrer Stute mit einem WFFS positiv getesteten Hengst entscheiden, übernimmt das Gestüt Hansenhof die Kosten für den Gentest der Stute in Form einer Deckgeldgutschrift (max. 50 EUR brutto / nachweispflichtig).

 

Das Warmblood Fragile Foal Syndrome (WFFS) bezeichnet eine äußerst seltene vererbbare Binde-gewebsschwäche, die bei allen Warmblutrassen und Warmblutkreuzungen auftreten kann. Die betroffenen Fohlen sind nicht lebensfähig bzw. sterben in den ersten Stunden nach der Geburt. Auch Aborte und Frühgeburten sind möglich. WFFS wird autosomal-rezessiv vererbt. Eine Erkrankung kann somit nur dann auftreten, wenn sowohl Vater- als auch Muttertier das mutierte Gen in sich tragen. Statistisch ist in diesem Fall jedes vierte Fohlen ein Doppelträger des Gens (WFFS/WFFS) und somit nicht lebensfähig.

 

Im Rahmen einer verantwortungsvollen Zuchtplanung sollte ein WFFS Anlageträger (N/WFFS) daher nicht mit einem weiteren WFFS Träger (N/WFFS) verpaart werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © All Rights Reserved 2020 - Hansenhof / Pferdebesamungsstation Vornholt